Gemeinsam für ein gesundes leben.

Gemüse und Obst von der Sonnenseite des Leithabergs


Wir lieben, was wir tun. Von der Aubergine bis zum Zucchini produzieren wir Gemüse mit viel Handarbeit im Freiland zum Teil ganzjährig. Unsere Produkte werden ganzjährig nur in der Region verkauft - Abhof, Wochenmarkt, Zustellung, Gesundes Kisterl, Gastronomie und Einzelhandel.

 

Euer Johannes Neuberger


Aus aktuellem Anlass:


KW 31

 

Es sieht so aus, dass der Sommer endlich da ist:
Die ersten Paradeiser sind da und auch der Paprika beginnt, wenn auch zögerlich zu reifen.
Bitte bei den Fisolen angeben ob gelb oder grün gewünscht wird, danke im eigenen Interesse.
Bei den Zucchini hab ich kleine und mittlere zum Grillen bzw. große zum Verarbeiten und Füllen
Marillen hab ich nur mehr diese Woche. 

KW 29

 

Wir sind beim Gemüse in etwa 2 Wochen hinten an. Das liegt am kühlen Mai und Juni. Dafür kann sich das verkaufsfertige Gemüse sehen lassen und ertragreich ist es heuer obendrein:

Die Produktpalette beginnt sich auf den Sommer umzustellen:

Melanzani, Zucchini Feldgurken, Gemüsekürbis, Marillen...

Paprika und Paradeiser aus dem Freiland brauchen noch ein bissi

 

Bitte bei den Fisolen angeben ob gelb oder grün gewünscht wird, danke im eigenen Interesse

 

Sollte jemand Marillen zum Verarbeiten benötigen bitte melden, soferne nicht schon getan - es gibt heuer leider etwas weniger als in den vergangenen Jahr.

 

"Order an Carry" funktioniert  am Wochenmarkt in Eisenstadt einwandfrei. Wir werden das Service auch in Zukunft beibehalten.

Die Vorteile sind klar:

Der Kunde kann die vorbereitete Ware auf einem eigenen Tisch in Ruhe einpacken.

Rechnungsbetrag ist beigelegt

Barzahlung oder Überweisung möglich

keine Wartezeit

 

Ich benötige die Bestellliste bis Donnerstag abend per mail oder sms.

 

KW 26

 

Die ersten Fisolen gehen in den Verkauf. Der ausgiebige Regen bringt frische Blüten noch und nöcher.

 

 Meine Kirschen sind auch reif. Sollte jemand Kirschen zum Verarbeiten brauchen, bitte Kontakt aufnehmen und reservieren lassen. Bei einer größeren Menge komme ich natürlich preislich entgegen.

  

 

Sollte jemand Spinat für den Sommer zum einfrieren brauchen, bitte melden. Ihn wird es erst wieder im September geben.


KW 25

 

Die heurige Erdapfelernte hat begonnen. Ab sofort gibt es frische, feste, nicht ausgewachsene Erdäpfel. Bitte noch keine größeren Mengen bestellen, weil sie noch nicht lagerfähig sind. 

Auch die Zwiebel sind zum Trocknen bereits aufgelegt. Die wird es ab nächster Woche geben.

 

Meine ersten Kirschen sind auch reif. Sollte jemand Kirschen zum Verarbeiten brauchen, bitte Kontakt aufnehmen und reservieren lassen. Bei einer größeren Menge komme ich natürlich preislich entgegen.

Die Radieschen verabschieden sich demnächst in die Sommerpause - der viele Regen hat ihnen leider nicht gut getan.

 

 

Sollte jemand Spinat für den Sommer zum Einfrieren brauchen, bitte melden. Ihn wird es erst wieder im September geben.


KW 24

 

Diesmal mit mehreren erfreulichen Nachrichten:

 

1. Ich hab zum ersten Mal seit der Coronakrise es geschafft, alle zeitgerecht zu beliefern ;-) kein Warten am Sonntag aufs Kisterl, Ich hoff es bleibt so!

 

2. Es hat endlich ausgiebig geregnet, der Natur und dem Gemüse hats gut getan. Leider ist auch der Freitagvormittag mit dem Markt ins Wasser gefallen. Für diesmal ist bis dato Schönwetter angesagt

 

3. Das erfreulichste zum Schluss:

Unser Olivenpresshaus hat es in San Remo mit einer Sorte Öl in die Masters of Oliveoil geschafft:

 

https://mastersofoliveoil.org


Bis auf weiteres:

 

Wochenmarkt in Eisenstadt: Freitags von 6.30 bis 12.00 Uhr (Zufahrt bis 9.30 für Ladetätigkeiten möglich)

"Order an Carry" das Service für die Zukunft am Wochenmarkt:

 

Der Kunde packt seine vorbereitete Bestellung auf einem eigenen Tisch in Ruhe ein.

Rechnungsbetrag ist beigelegt.

Barzahlung oder Überweisung sind möglich

keine Wartezeit

Ich benötige bloß die Bestellliste bis Donnerstag abend per mail oder sms.

 

Neukunden für das Kisterl bitte über das Bestellformular anmelden.

 

Kein Abhof-Verkauf Da ich derzeit viel mit Zustellungen beschäftigt bin und am Feld viel zu tun ist, bleibt der Abhof-Verkauf vorerst geschlossen. Ich bitte um Verständnis.